Wechseljahre ganzheitlich sehen

Die Wechseljahre sind eine Zeit der hormonellen Umstellung, die früher oder später jede Frau betrifft. Aus ganzheitlicher Sicht – so wie ich sie verstehe – sind die Symptome der Wechseljahre keine Krankheitssymptome, sondern ein Zeichen dafür, dass sich im Körper der Frau etwas verändert – ähnlich wie in der Pubertät. Trotz der komplexen Vorgänge in der Pubertät käme kaum einer auf die Idee, dies als Krankheit zu bezeichnen, sondern vielmehr als Entwicklungsprozess. Lesen Sie bitte hier weiter »

Komplementärmedizin

Komplementärmedizin ist der Oberbegriff für bewährte und anerkannte Therapieverfahren, die komplementär, also ergänzend,  zur  „schulmedizinischen“ Behandlung eingesetzt werden. Hierzu gehören z.B. Anthroposophische Medizin, Klasssiche Homöopathie, Akupunktrur und verschiedene Naturheilverfahren. Ihnen gemein ist die besondere Berücksichtigung der Ganzheitlichkeit des Menschen. Körper, Seele und Geist beeinflussen sich gegenseitig, somit sind bei Störungen der Gesundheit die Symptome auf allen drei Ebenen wichig. Lesen Sie bitte hier weiter »

Sie interessieren sich für ergänzende Heilverfahren und sind so auf meine Homepage gekommen. Hier finden Sie Informationen zu meiner Praxis und zu meiner Person. Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, so können Sie sich unverbindlich an mich wenden. Im Regelfall antworte ich Ihnen spätestens am nächsten Werktag.

Schön, dass Sie da sind!

Sie interessieren sich für ergänzende Heilverfahren und sind so auf meine Homepage gekommen. Hier finden Sie Informationen zu meiner Praxis und zu meiner Person. Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, so können Sie sich unverbindlich an mich wenden. Im Regelfall antworte ich Ihnen spätestens am nächsten Werktag.